Informationsstelle
für verheiratete
Männer und Frauen

Die Familie und ihre Zerstörer

Was schief läuft und was anders werden muss – Eine überfällige Debatte

Informationsstelle
für verheiratete
Männer und Frauen

3.1.7. Der Filz

„Frieden und Gerechtigkeit sind eins. Fehlt aber die Gerechtigkeit, was sind dann die Staaten anderes als Räuber­banden?“

Augustus Aurelius

„Niemand schafft größeres Unrecht, als der, der es in den Formen des Rechts begeht.“

Platon

„Je verdorbener der Staat, desto mehr Gesetze hat er.“

Gaius Cornelius Tacitus, Annalen III, 27

„Die Welt ist so gut gebaut, dass es gegen jedes Unrecht stärkere, es bezwingende Gegen­kräfte gibt.
In allem Unrecht dauert das Recht fort, in aller Unwahrheit die Wahrheit, in allem Dunkel das Licht.“

Mahatma Gandhi

„Justiz ist ein Machtsystem und hat mit Gerechtigkeit nichts zu tun. Gesetzestexte werden angewendet, wenn sie diesem Machtsystem passen und ignoriert, wenn sie nicht passen.“

Rainer (WGvdL-Forum)

Eine demokratische und rechts­staatliche Gesellschaft ist darauf angewiesen, dass Legislative, Exekutive, Jurisdiktion und Presse institutionell getrennt sind. Die politische Meinungs­bildung muss transparent sein, ebenso die politische Entscheidungs­findung und die Rechts­findung vor Gericht. Mit „Filz“ ist hier Zustände gemeint, wo diese Unabhängigkeit und Transparenz systematisch nicht vorhanden, unvollständig oder in Gefahr sind bzw. untergraben werden.

Es geht also nicht um persönlichen Filz, den man unter Einzelfall abbuchen könnte, sondern um strukturelle Verfilzungen, gegen die systematisch anzugehen wäre. Es soll offengelegt werden, auf welche Weise Politik, Justiz, staatliche Bürokratie und private HelferInnen­industrie sich zum Schaden der Familien verwoben haben. Die familien­zerstörenden Akteure kooperieren und ergänzen sich, während Familien weder Lobby noch Verbündete hat und als einzige in dem Spiel der Verlierer ist. Vielen ist unerklärlich, warum bis zu 50 % der Ehen geschieden werden, aber nur solange, bis ihnen die familien­zerstörenden Wirkmechanismen dieser Gesellschaft bekannt geworden sind.